WordPress-Einführung für Einsteiger

Wer bei uns eine WordPress-Seite in Auftrag gegeben hat, steht irgendwann immer vor der Frage, welche Arbeiten an der Seite selbst erledigt werden sollen, und was an andere (zum Beispiel uns) abgegeben werden soll.

Prinzipiell bieten wir den gesamten eine WordPress-Seite betreffenden Support -vom Einpflegen eines Artikels bis zum kompletten Redesign der Webseite- an. Gerade, wenn es um Kleinigkeiten wie das Posten einer Neuigkeit, die Aktualisierung von Öffnungszeiten oder Kontaktdaten geht, wünschen sich viele, dies selbst erledigen zu können. Da WordPress über ein sehr übersichtliches und logisch aufgebautes Backend verfügt ist dieses CMS gut für eine Pflege durch die Anwender geeignet.

Seite bearbeiten ‹ zweites frühstück — WordPressWas wird in der WordPress-Schulung behandelt?

Aus diesem Grund bieten wir für unsere Kunden kompakte Schulungen an, die sie in die Lage versetzen grundlegende Arbeiten an der Seite selbst vornehmen zu können. Grundsätzlich behandeln wir dabei die folgenden Themen:

  • Erstellen von Seiten und Artikeln
  • Einbau von Bildern und Videos
  • Vornehmen von Formatierungen
  • Einsatz und Bearbeitung von Widgets

Abhängig vom individuell gewählten Design können immer weitere Aspekte hinzukommen.

Neugierig geworden?

Der Umfang einer WordPress-Schulung beträgt zwei Stunden, die Kosten betragen 89 € netto, Termine werden individuell vereinbart. Haben Sie Fragen oder wollen Sie direkt einen Termin vereinbaren? Ich freue mich über eine Nachricht per Mail oder über das Kontaktformular .

Für fortgeschrittene Fragen und Refresher:

die WordPress-Sprechstunde