Alle Artikel in: II Webseiten

Energiesysteme Hille

Eine sehr hohe Qualität der Website und ein durchdachtes Gesamtkonzept waren sehr wichtig. „Wir wünschen uns eine Website, die klar und leicht verständlich unsere Leistungen und Firmenphilosophie darstellt“, das war der Antritt von Pascal Hille, Geschäftsführer von Hille Energiesysteme, bei unserem Erstgespräch, „Eine sehr hohe Qualität der Website und ein durchdachtes Gesamtkonzept waren sehr wichtig. Komplexe und spannende Themen wie Smart Home oder Digitalstrom sollten erklärt werden. Blogbeiträge sollten ermöglichen, die Kunden regelmäßig auf dem Laufenden zu halten. Über die Anbindung mit Facebook wollten die Steinfurter mit Interessenten und Kunden in Dialog treten.“

Webseite für Immobilienexpertin Doreen Sandfort

„Es muss einfach passen…“ sagt Doreen Sandfort selbst über ihre Tätigkeit als Immobilienmaklerin, „…zwischen Eigenheim und seinen (alten wie neuen) Besitzern ebenso wie zwischen denen und mir und natürlich uns allen umd dem für jeden von uns besten Preis.“ Empathie, Fachwissen und Gespür für Inneneinrichtung vereint in einem tollen Menschen: Wir durften eine neue Webseite erstellen für Doreen Sandfort von Sandfort Immobilien.

Mut, Ideen und Orientierung für den eigenen Blog

Seminar „Bloggen: Schreiben fürs Netz“ findet erneut statt „Ich wusste nicht, wie ich anfangen sollte, aber jetzt habe ich schon viele Ideen“, sagte eine Teilnehmerin des Workshops „Bloggen: Schreiben fürs Netz“  im Feedback. Eine andere entschied: „Ich mache keinen Text-, sondern einen Videoblog – das ist mein Ding, da komme ich authentisch rüber.“ Und ein Teilnehmer nahm gleich eine Idee mit, wie er einen Blogbeitrag mit einer Geschäftsaktion verknüpfen kann. Der Austausch macht´s – dank Kleingruppe Mal davon abgesehen, dass sich wohl jeder über positives Feedback freut, habe ich an diesen Kommentaren auch gemerkt: Ein Ziel des Workshops, nämlich einerseits Ideen und andererseits Orientierung zu geben für den eigenen Blog, ist offenbar erreicht. Auch ich habe viele gute Ideen mitgenommen für mein weiteres Bloggerin-Leben – danke an alle fünf TeilnehmerInnen, es hat wirklich Spaß gemacht mit euch!