Alle, I Coaching & Seminare, II Veranstaltungen

Vortrag: Strategien im Umgang mit digitaler Revolution, Preiskampf und Kundenwanderung

„Marketing kann mehr“ – Strategien im Umgang mit digitaler Revolution, Preiskampf und Kundenwanderung

Pauschallösungen gibt es nicht aber diverse Unternehmen machen es vor: wenn man die Entwicklungen erkennt und aktiv damit umgeht, hat man die Chance, grade durch die aktuellen Entwicklungen und nicht nur im Marketing Erfolg zu haben. Wie was und wozu? Information und Diskussion am

am 25. Oktober um 16 Uhr

Vortrag und Diskussion bei der WVS Steinfurt

Heiliggeistplatz 2, 48431 Rheine

keine Teilnahmekosten 

Innovationsfähigkeit, Digitalisierung, Attraktivität als Arbeitgeber, Marktorientierung, Social Media Strategie…

das sind nur ein paar Schlagworte mit denen Unternehmen sich momentan auseinandersetzen. Längst sind wir zu lernenden Organisationen geworden – denn das einzige das sich nicht zu ändern scheint ist der Wandel in dem sich unsere Gesellschaft befindet.

Die Tätigkeitsfelder des Marketings bleiben von dieser Entwicklung nicht verschont

Sichtbarkeit am Markt heißt heute „gefunden werden in google“, Preisgestaltung, Dienstleistungs- und Produktdesign muss sich mit einer neuen Vergleichbarkeit und gut informierten Kunden auseinandersetzen und diese sind längst nicht mehr so zuverlässig treu wie vor einiger Zeit noch…. um nur einige Beispiele zu nennen, die besonders kritisch für den Geschäftserfolg sind.

Marketing ist längst nicht nur Anzeigen, Webseiten und Flyer: aber was ist es auch?

Marketing managt die Kommunikation Ihres Unternehmens. Dass man zum Lösen der aktuellen Herausforderungen nicht mehr auf Strategien des letzten Jahrhunderts zurückgreifen kann, haben viele verstanden. Die Entwicklung führt von klassischer (Einweg-) Kommunikation hin zu einem online Dialog mit Kunden und Interessenten, zu mehr Vergleichbarkeit und daraus resultierend stärkerem Preiskampf. Was bedeutet das für Unternehmen? Lassen Sie sich im Vortrag über Trends im Marketing informieren und nehmen Sie wichtige Impulse mit für Ihren Dialog mit Kunden, Interessenten und den Markt.

Kaufentscheidungen treffen wir mit allen Sinnen: nicht nur mit dem Verstand
• Netzwerke werden immer wichtiger, nicht nur offline: was sind Erfolgsfaktoren?
• Kunden kaufen Qualität die sie erkennen: aber wie?
• Unternehmenswerte: wie können Werte im Wertschöpfungsprozess hilfreich sein?

…Soviel zum kurzen fachlichen Vorgeschmack. Wenn Sie/ Ihr jetzt Fragen habt oder neugierig geworden seid: ich würde mich über die Gelegenheit freuen, im Rahmen der Veranstaltung am 20.10. darüber zu diskutieren!

Einflussfaktoren auf das Kaufverhalten sind oft nicht offensichtlich

Einflussfaktoren auf das Kaufverhalten sind oft nicht offensichtlich

Herzliche Einladung an alle Marketing Entscheider, Realisierer und Interessierte

Ich bin überzeugt, dass Thema ist spannend für alle, die heute in Unternehmen Marketing verantworten oder ihre Unternehmensentwicklung voran bringen wollen aber auch für Kollegen, die als Dienstleister beraten und realisieren. Im besten Sinn des Netzwerkens: ich bereite ein paar Thesen auf und freue mich auf Erfahrungsaustausch und Diskussion.

Grundlagen der drei kritischen Aspekte können Interessierte auch in den zukünftigen Seminaren bei der WVS erlernen. 2016 gibt es folgenden Termin:

Twittern Sie schon oder kommunizieren Sie noch?

Über Chancen und Risiken der Nutzung von sozialen Netzwerken im Marketing